Kruse Agrartechnik
18.11.2018

<< Zurück

Edith Schulte 40 Jahre bei Firma Kruse

Seit 40 Jahren arbeitet Edith Schulte aus Settrup in der Firma Kruse Agrartechnik. Das galt es nun zu würdigen.
Edith Schulte absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma Tebbenhoff. Nach der Übernahme und einer Zwischenstation fing sie am 1. Juni 1977 bei Ernst Kruse an der Osnabrücker Straße an. Dort war sie in erster Linie in der Buchhaltung tätig. Sie sei aber eigentlich fast überall einsetzbar, hieß es.
Auch nach dem Inhaberwechsel -Antonius Wallmeyer übernahm- blieb sie der Firma treu.
"Frau Schulte war bienenfleißig und sehr pflichtbewusst", lobte Ex-Chef Ernst Kruse.
"Edith ist morgens die Erste im Betrieb", lobte Antonius Wallmeyer, der die Ehrenurkunde der Handwerkskammer übergab. Wenn sie in den Ruhestand gehe, werde es schwierig, eine entsprechende Nachfolgerin zu finden.
"So eene Kriget wi nich waer", so Antonius Wallmeyer



Pressetext/Foto: jesc

v.l.: Antonius Wallmeyer, Edith Schulte, Johanna Kruse, Ernst Kruse.