Der MF 7S.210 von Massey Ferguson setzt sich an die Spitze der Baureihe MF 7S

Massey Ferguson, eine weltweite Marke von AGCO, ist stolz darauf, nach dem Erfolg der erst kürzlich eingeführten Baureihen MF 6S und MF 7S nun das neue Flaggschiff der MF 7S Baureihe den MF 7S.210 mit 210 PS vorzustellen, sodass die Auswahl in diesem Leistungssegment weiter erhöht wird.

Mit seinem 210 PS starken 6,6 Liter AGCO Power Motor, dem 2,88 m langen Radstand und dem serienmäßigen Dyna-VT Getriebe bildet der MF 7S.210 die perfekte Brücke zu dem 205 PS starken MF 8S.205 mit 3,05 m Radstand und einem 7,4 Liter Motor.

In der 200 PS Klasse hat man nun die Wahl zwischen dem kompakten, aber leistungsstarken MF 7S.210 und der schwereren Baureihe in Form des MF 8S mit einem größeren Rahmen. Gleichzeitig können die Nutzer den Traktor mit der Efficient oder Exclusive Ausstattung, an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Der neue MF 7S.210 bietet das perfekte Leistungsgewicht für die Branche und zeichnet sich durch hohe Leistung, Wendigkeit und Effizienz bei geringer Bodenverdichtung für die Feldarbeit aus. Gleichzeitig eignet sich der robuste Traktor mit seinem ausgezeichneten zulässigen Gesamtgewicht von 14 t und seinem Zuggesamtgewicht von 40 t ideal für das Tragen schwerer Lasten, aber auch für Transportarbeiten.

Genau wie die vorherigen Modelle des MF 7S ist auch der MF 7S.210 für anspruchsvolle professionelle Kunden konzipiert und bietet dasselbe hohe Maß an Kraft, Wendigkeit, Automatisierung und Leistung. Außerdem werden viele Funktionen von der mit dem Traktor des Jahres ausgezeichneten Baureihe MF 8S übernommen und darüber hinaus wird ein neues Maß an Komfort und einfache Bedienung geboten.

Vorheriger Beitrag
Die beste Jahreszeit zum kehren ist: immer.
Menü